Tägliche News finden Sie auf unserer Facebook-SeiteH&S Newsletter bestellen

Julia WestlakeDie Open Air Konzerte am 8. und 9. Juli 2016 sind ein außergewöhnlicher Saisonabschluss und werden dirigiert von dem Publikumsmagneten Krzyzstof Urbański, dem Ersten Gastdirigenten des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Mit Stargast Sol Gabetta wird er den Baakenhöft in der Hafencity unter dem Motto „Aus der neuen Welt“ in einen riesigen Konzertsaal verwandeln. Das Klassik-Spektakel beginnt an beiden Tagen um 21.00h und wird von Julia Westlake moderiert. Entlang des Buenos-Aires-Kais vor der HafenCity Universität richtet der NDR zudem ein Public Viewing ein.

Dr. Johannes WimmerDr. Johannes Wimmer macht in seiner zweiten Sendung einen Naturheilmittel-Check. Kalte Wickel, heiße Hühnersuppe, Warzen, die nach dem Besprechen verschwinden - stimmt das, was Oma schon immer behauptet hat? Von welchen Hausmitteln sollte man unbedingt die Finger lassen, und wieso wirkt Akupunktur? Am Montag 6.6.16 um 21.00h im NDR. Weitere Infos zur Sendung

Susanne KlugeSusanne Kluge stellt in ihrer neuen Folge von "Operation leben" eine OP-Form vor, die Männer aufhorchen lassen sollte: Tumore in der Prostata lassen sich nämlich inzwischen mit Hilfe eines "Roboters" millimetergenau entfernen. So exakt, dass Nerven und Gefäße unversehrt und dadurch Potenz und Kontinenz erhalten bleiben. Dienstag 24.5.16 um 20.15h in der "Visite" (NDR).

Dr. Johannes WimmerDr. Johannes Wimmer nimmt Patienten mit einer wirkungsvollen Rezeptur an die Hand: verständlich, schnörkellos und sehr unterhaltsam. Via Smartphone, Tablet und PC injiziert er uns Info-Videos, die uns für die Begegnung im Sprechzimmer fit machen und mit vielen Aha-Effekten durch den Medizindschungel führen. Seit Herbst 2015 hat Dr. Wimmer eine Rubrik in der wöchentlichen NDR-Sendung "Visite" und moderiert ab 30.5.16 um 21.00h im NDR das Format "Dr. Wimmer - Wissen ist die beste Medizin".

Susanne KlugeAm 10.5.16 um 20.15h wird im Rahmen der Sendung "Visite" (NDR) die Reportage von Susanne Kluge ausgestrahlt: Implantation einer Spezial-Prothese bei fast zerstörtem Becken. Inge Werth kam mit einer Hüft- Fehlbildung zur Welt und musste schon viele OP ertragen. Dadurch ist ihre Hüfte fast zerstört, sie kann nur noch wenige Meter mit Krücken laufen - es droht ihr der Rollstuhl. Prof. Gehrke aus der Endo-Klinik Hamburg will ihr ein extra für sie angefertigtes Beckenimplantat einsetzen, das sie vor dem Rollstuhl retten soll.

Jörg BoeckerAb Montag 2.5.16 wird Jörg Boecker - im Wechsel mit Kolleginnen und Kollegen - täglich und stündlich einen Wirtschaftsblock innerhalb des ARD Digital Kanals tagesschau24 moderieren. Außerdem präsentiert er weiterhin im Ersten die "plusminus"-Sendungen des MDR und steht regelmäßig für NDR//AKTUELL vor der Kamera.

Dr. med. Franziska RubinMeine besten Hausmittel, ZS Verlag 19.99 €Die guten alten Hausmittel sind wirkungsvoll und kostengünstig. Kräuter, Tees, Kartoffelauflagen oder Quarkwickel - viele Leiden kann man mit ganz einfachen Methoden selbst behandeln und so aktiv an der eigenen Genesung mitwirken. Wer die altbewährten Tipps nicht mehr parat hat, der vertraut auf Dr. med. Franziska Rubin. Sie hat für alle gängigen Beschwerden das passende Rezept. Die komplett überarbeitete Neuauflage "Meine besten Hausmittel – Krankheiten vorbeugen und natürlich behandeln" ist jetzt im ZS Verlag erschienen.

Dr. med. Franziska RubinNatürlich hat es sich der Sender VOX nicht nehmen lassen, TV-Moderatorin und Buchautorin Franziska Rubin mit ihrer Familie auf ihren neuen Wegen in Australien zu begleiten. Am Dienstag 22.3.16 um 21:35 Uhr bei "Goodbye Deutschland" (Vox) sehen Sie erste Beiträge über die wichtigen Stationen beim Umzug ans andere Ende der Welt. Hier ein kleiner Vorgeschmack

Dr. med. Franziska RubinVon Null auf DreiDie große Samstags-Dokumentation „Ich mach mir ein Kind – Mutterglück ohne Sex“ am 12.3.16 um 20.15h bei VOX begleitet Menschen auf ihrem schwierigen Weg zum Wunschkind und zeigt auf, welche Chancen und Probleme die moderne Reproduktionsmedizin mit sich bringt. Experten verschiedener Fachrichtungen - darunter auch Dr. med. Franziska Rubin - ordnen die persönlichen Schicksale der Protagonisten, in den psychologisch-medizinischen Kontext ein und berichten zudem von ihren eigenen Kinderwunsch-Erfahrungen. Weitere Informationen zur Sendung



Eva Grünbauer präsentiert täglich um 17.30h bei SAT.1 die Themen, die Bayern bewegen - erfrischend und gut informiert. Zuvor moderierte die gebürtige Allgäuerin u. a. eine Lifestyle-Rubrik im täglichen Servicemagazin „Clever“ bei VOX in Köln und verschiedene Unterhaltungsformate für TV München, tm3, 9live und ProSieben.

In der Freizeit dreht sich bei der zweifachen Mutter vieles rund um Familie und Sport. Laufen, Skifahren und Reisen sind ihre große Leidenschaft. Eva Grünbauer moderiert Galas, Shows, Kick-off-Veranstaltungen und Events. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

Susanne BöhmSusanne Böhm moderiert seit 2006 „RTL Nord“ - die täglichen news für Hamburg und Schleswig Holstein. In der Reihe „Susanne trifft“ plaudert die sympathische Wahlhamburgerin mit Schauspielern, Musikern und anderen prominenten Persönlichkeiten. Die studierte Journalistin und Kommunikationswissenschaftlerin stand zuvor für die Magazine „Avenzio – schöner Leben!“ (Pro 7) und „Blitz“ (Sat.1) vor der Kamera.

Susanne Böhm ist sportlich, liebt das Joggen an der Alster und Familien-Ausflüge an Nord- und Ostsee. Sie moderiert Galas, Firmenjubiläen, Events - bevorzugt Wirtschafts-, Kultur- und Lifestyle-Themen. Herzlich Willkommen im H&S Team!

Ernst-Marcus ThomasTV-Moderator und Reporter Ernst-Marcus Thomas dreht z. Z. in Kalifornien ein trimediales Länderspecial für den WDR. Im Fukus stehen die Metropolen San Francisco und Los Angeles. Die Golden Gate Bridge und das legendäre "Hotel California" der Eagles in L. A., das im wahren Leben "Beverly Hills Hotel" heißt, sind schon im Kasten. Das komplette Material wird im späten Frühjahr 2016 online sein.

Dr. med. Franziska Rubin"Wir machen jeden Tag viele neue Erfahgrungen", erzählt Franziska Rubin in der neuen SuperIllu, die ab 11.1.2016 im Handel ist. Die TV-Moderatorin und Medizinjournalistin hat sich mit ihrer Familie inzwischen in einem Haus in der Nähe von Brisbane an der Ostküste niedergelassen. Der Jahreswechsel war sehr heiß - weihnachtliche Stimmung kam nicht so richtig auf. Wir sind gespannt, wie es weitergeht und drücken weiterhin die Daumen!

Clemens v. RaminClemens v. Ramin wird sich im Rahmen seiner Reihe "Erlesene Begegnungen" am 17.12.15 im Spiegelsaal des Museums für Kunst und Gewerbe stimmungsvollen Geschichten rund um das Weihnachtsfest widmen. Zwischen seinen Lesungen spielt die mit internationalen Preisen ausgezeichnete koreanische Pianistin Sae-Nal Kim. Es sind noch Karten über die Konzertkasse Gerdes zu haben. Beginn: Do. 17.12. um 19.30h.

Charlotte MaihoffCharlotte Maihoff präsentiert die Nachrichten bei "tagesschau24" sowie vertretungsweise das "Nachtmagazin" der ARD. Die sprachbegabte Saarländerin moderiert zudem die SR-Nachrichtensendung "aktuell" und den Nachrichtenblock im "aktuellen bericht".

Nach ihrem Studium der Informationswissenschaft, französischer Linguistik und Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes absolvierte sie die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und wünschen ihr viel Glück im hohen Norden.

Jürgen Pfeiffer10 Wochen lang werden ab sofort alle Kommunikationsdaten ohne Verdacht und konkreten Anlass gespeichert. ABER: Hilft das wirklich gegen Terroristen? Entwickelt sich Deutschland zu einem Schnüffelstaat? Brauchte es zum Schutz gegen Terror stattdessen nicht mehr Beamte, Ausrüstung und Geld? "PFEIFFER fragt" dazu u. a. die frühere FDP-Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und den Chef des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz a.D., Manfred Murck sowie den Landesvorsitzenden der Polizeigewerkschaft GdP, Manfred Börner. Die Diskussion wird am Sa. 21.11.15 um 18.00h bei DRF1 ausgestrahlt oder unter www.drf-1.de. Zum Trailer der Sendung

Louisa NoackLouisa Noack trifft Prominente, gern backstage - frech, frische Begegnungen mit der munteren Netzreporterin und ihrer Kamera, präsentiert im eigenen YouTube-Kanal "Louisa trifft". Auch die Gäste der MDR-Talkshow "Riverboat" erliegen immer wieder ihrem Esprit beim Talk "Backstage mit Louisa".
Die junge Hörfunk- und TV-Moderatorin studierte Geschichte, Journalistik und Linguistik an der Universität Leipzig und absolvierte ein trimediales Volontariat beim Mitteldeutschen Rundfunk. Zudem entwickelt und managt sie interaktive Konzepte für Web-Projekte, leitet Medienworkshops für Kinder und Jugendliche. Herzlich willkommen im H&S Team!

Ernst-Marcus ThomasWir begrüßen Ernst-Marcus Thomas im H&S Moderatoren-Team. Der vielseitige TV-, Rundfunk- und Eventmoderator, zur Zeit bei WDR 4, stand für das tägliche "ARD-Buffet" im Ersten, das Wissens-Magazin "Plietsch" (NDR) und das Reisemagazin "nix wie raus" (HR) vor den Kameras. Für das Talkformat "EMT-Talk" interviewte Marcus Thomas Prominente beim größten Schweizer Privatsender Star TV in Zürich.
Zudem arbeitet Marcus Thomas als Medien- und Kommunikationstrainer sowie als Dozent in der Journalistenausbildung an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und der ARD.ZDF.Medienakademie.

Vanessa de LacazeSie heißen Chantal, Tinka Belle und Ewa und verkaufen ihre Körper. Wie sieht "Sexarbeit" in Deutschland im Jahr 2015 aus? Was sind das für Frauen, die für 50 bis 100 Euro die halbe Stunde mit den zahlenden Kunden aufs Zimmer gehen? Reporterin Vanessa de Lacaze taucht in den Rotlicht-Alltag in Deutschland ein. Dienstag, 6.10.15 um 23.15h in SAT.1. Weitere Informationen zur Sendung

Jörg BoeckerJörg Boecker moderiert am Freitag 25.9.15 um 20.15h ein NDR//Aktuell extra zum Thema "Volkswagen - Kampf gegen die Krise". Die Sendung fasst den Tag in Wolfsburg zusammen, erörtert die Folgen der VW-Krise für die Region. Boecker spricht mit dem Automobilexperten Prof. Ferdinand Dudenhoeffer und fragt ihn u. a., welche Herausforderungen jetzt auf VW warten. Natürlich wird auch der neue VW Vorstandsvorsitzende Matthias Müller vorgestellt und geklärt, welche Autos betroffen sind und was die betroffenen Halter jetzt unternehmen können.

Jürgen PfeifferInternationale Interview- und Medien-Kompetenz sammelte der Vollblutjournalist Jürgen Pfeiffer in 15 Jahren bei verschiedenen TV-Sendern als Redaktionsleiter, Hauptstadt-Korrespondent und Reporter (u. a. ARTE, RTL-Nachtjournal, RTL-Aktuell). Pfeiffer ist zudem Gastgeber des norddeutschen Polit-Talks „PFEIFFER fragt“. In seinen hochkarätig besetzten Talkrunden diskutiert er mit prominenten Gästen aktuelle nationale und internationale Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, wie z. B. Industrie 4.0, Außenpolitik, Klimaschutz und Gesundheitspolitik. Wir freuen uns auf die exklusive Zusammenarbeit mit dem Medienprofi.

Vanessa de LacazeReporterin und Modertorin Vanessa de Lacaze taucht in den Alltag von Erntehelfern ein. Gemüseanbau in einem Paprika-Gewächshaus bei 40 Grad: Harte Bedingungen für die Arbeiter, deren Lohn kaum zum Leben reicht. Mehr als die Hälfte sind Rumänen. An manchen Tagen sind sie rund um die Uhr auf den Beinen. Die SAT.1 Reportage "Wir ackern im Akkord! Vanessa erntet mit" wird am 15.9.15 um 23:15 ausgestrahlt.

Dr. Franziska Rubin Franziska Rubin wird in der NDR Talkshow über ihr neues Buch und ihre Hochzeit am Ammersee sprechen. Auch die umfangreichen Vorbereitungen für ihre Auswanderung nach Australien sind Thema ... mit ein paar Einblicken, wohin die Reise geht. Am 4.9.15 im NDR - diesmal beginnt die Sendung um 22.45h.

Dr. med. Franziska RubinFranziska Rubin verrät in ihrem neuen Buch Selbsthilfe-Tipps zu über 50 Krankheiten, die besonders im Alter auftreten können. Umfangreiche Informationen zu Behandlungsmethoden aus Schul- und Naturmedizin, Homöopathie, Ayurveda und Physiotherapie machen dieses Buch zu einem Standardwerk.

Der Titel "Meine besten Gesundheits-Tipps fürs Älterwerden" (Verlag Zabert Sandmann) erscheint am 28.8.2015.

Dr. med. Franziska RubinÄrztin und Medizinjournalistin Franziska Rubin wird am Di. 28.7.15 um 22.15h wieder bei VOX in der Doku-Reihe "Frühchen - Ein kleines Wunder" zu sehen sein. Die TV-Moderatorin, die selbst Frühchen zur Welt brachte, kommentiert die zweistündige Dokumentation und erklärt die Hintergründe zu den vorgestellten Fällen. Die dritte Folge zeigt VOX am Di. 4.8.15 um 22.15h. Informationen zur Sendung

Maik MeuserRTL Nachtjournal-Moderator Maik Meuser wird künftig auch das "RTL Nachtjournal Spezial" präsentieren. In Kooperation mit dem renommierten Recherchebüro CORRECT!V möchte RTL investigative Recherchen zu spannenden TV-Reportagen verdichten. Meuser: "Ich bin sehr froh, dass ich CORRECT!V und meinen neuen Sender RTL zusammen bringen konnte." Das neue Format wird in unregelmäßigen Abständen unmittelbar nach dem Nachtjournal ausgestrahlt. Das erste "RTL Nachtjournal Spezial" läuft in der Nacht von Fr. 24.7. auf Sa. 25.7.15 um 00.15h. Thema: "Schwarze Kasse für den Kreml". Informationen zur Sendung

Vanessa de LacazeVanessa de Lacaze berichtet in der SAT.1 Reportage am 7.7.15 um 23.15h über den deutschen Alltag an der Armutsgrenze. Wie lebt es sich in Berlin-Marzahn, dem ärmsten Viertel der Hauptstadt? Sie trifft Menschen die sich aufgegeben haben und solche, die trotz aller Rückschläge nicht aufgeben wollen. Besonders berührt hat die SAT.1-Reporterin das Schicksal der 16jährigen Schulschwänzerin Kathi. Welche Chancen haben Kinder, deren Eltern nie richtig gearbeitet haben? Weitere Informationen zur Sendung

Susanne KlugeInnerhalb der "Visite"-Sendung wird am 7.7.15 um 21.00h im NDR eine weitere "Operation Leben"-Reportage von Susanne Kluge ausgestrahlt. Es geht diesmal um eine Patientin mit Trigeminusneuralgie. Sie litt seit Jahren unter starken Schmerzattacken in Kiefer und Kopf. Zunächst gingen die Ärzte von Zahnproblemen aus, bis sie entdeckten, dass die Ursache eine Arterie im Gehirn ist, die auf einen Nerv drückt. Die phantastische Lösung der Neurochirurgen zeigt die Reportage.

Fernsehjournalist und Moderator Maik Meuser, der seit Anfang des Jahres wochenweise das "RTL Nachtjournal" moderiert, wechselt Ende des Monats ganz zu RTL. Neben Ilka Eßmüller steht er jeweils zwei Wochen im Monat für die Nacht-Nachrichten vor den Kameras. In den moderationsfreien Wochen arbeitet Meuser künftig außerdem im investigativen Bereich des "RTL Nachtjournal". Dafür beendet der 38-Jährige die Moderation des "Journal" bei der Deutschen Welle in Berlin, das er mit Herzblut über viele Jahre hinweg präsentierte.

Dirk JacobsWir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit Dirk Jacobs, dem "Journal"-Anchor und Mann für große Live-Sondersendungen der Deutschen Welle. Auch als Reporter ist der Wahlberliner viel und gern im Einsatz, berichtet von politischen Ereignissen und großen Sportveranstaltungen - für DW, RBB, ARD und ZDF. Herzlich willkommen bei H&S!


Vera CordesNeue Fotos der TV-Moderatorin und Medizinjournalistin Vera Cordes sehen Sie in der Bildergalerie ihres Profils.  

Dr. Verena BreitenbachWomen´s SecretsDie Geheimnisse der Frauen - erzählt aus der Perspektive einer Frauenärztin. Das Buch "Women´s Secrets" offenbart sensible Einblicke in das Frauenleben von heute, spricht Tabus an und ermutigt Frauen, wieder zu ihrer Kraft und Weiblichkeit zu finden. Der Titel ist im April im Orell Füssli Verlag erschienen. Eine Lesung findet am 17.5.15 um 10.30h im Rahmen einer Sontagsmatinee bei Figaro Claus in Biberach statt. - Dr. Verena Breitenbach studierte Medizin in Deutschland, England und den USA. Nach ihrer Fachausbildung in München eröffnete die Gynäkologin eine Praxis bei Ulm, in der sie schulmedizinische und naturheilkundliche Verfahren anbietet.

 

Hauptsache Gesund - Das KochbuchDr. med. Franziska RubinKnapp einen Monat ist der Titel "Hauptsache Gesund - Das Kochbuch" von TV-Ärztin Franziska Rubin im Handel und hat bereits die Focus-Bestsellerliste erklommen. Wir freuen uns mit allen Beteiligten. Informationen über das Buch

Vanessa de LacazeModeratorin und Reporterin Vanessa de Lacaze reiste im April mit Spenden im Gepäck nach Haiti. Seit 2009 engagiert sich die Halb-Haitianerin ehrenamtlich als Botschafterin für Haiti Care e. V. Auch die Kinder ihrer Hamburger Yoga-Gruppe sammelten Spenden für die Montessori-Schule von Haiti Care und Vanessa lieferte diese - samt Video-Botschaft der Kleinen - persönlich ab. Weitere Infos 

Julia Westlake"Kulturjournal"-Moderatorin Julia Westlake moderiert am 14.4.15 den ersten Geburtstag der gemeinnützigen Stiftung "Kulturglück" in Hamburg und unterstreicht damit ihr Engagement für die kulturelle Szene in der Hansestadt. Unter der Schirmherrschaft der Kultursenatorin werden 100 hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien erwartet. Ziel der Stiftung ist es, Brücken zu bauen zwischen Kultur und Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Fernsehärztin und Medizinjournalistin Dr. med. Franziska Rubin wird sich am Freitag, 10.4.15 um 22.00h bei "Riverboat" im MDR zu ihren neuen Lebensplänen äußern. Im Juli dieses Jahres wird sie heiraten und im Herbst mit ihrer Familie nach Australien übersiedeln. Auch wenn wir die Moderatorin zunächst auf deutschen Fernsehschirmen vermissen werden - Bücher der Bestsellerautorin wird es auch weiterhin zu lesen geben.

Dr. med. Franziska RubinHauptsache gesund - Das KochbuchAm 27.3.15 erscheint "Hauptsache Gesund - Das Kochbuch" von Franziska Rubin. Darin verrät die TV-Ärztin die besten Kochrezepte aus ihrer gleichnamigen MDR-Sendung. Zudem können sich die Leser der Bestseller-Autorin auf viele Informationen über gesunde Ernährung im Alltag, Gesundheitstipps und leckere Rezepte freuen.

Dr. Verena BreitenbachWir freuen uns sehr darüber, dass nun auch Dr. Verena Breitenbach zum H&S Experten-Team gehört. Die engagierte Gynäkologin aus Ulm steht für eine ganzheitliche und individualisierte Medizin, die immer auch die Psyche, das berufliche und soziale Umfeld der Patientinnen mit einbezieht.

Neben ihrer Arbeit in der Praxis schreibt Verena Breitenbach seit vielen Jahren Bücher, Kolumnen und hält Vorträge. Die medienaffine Ärztin tritt zudem häufig als Expertin für Frauenheilkunde in Fernsehen und Hörfunk auf, moderiert Pressekonferenzen, Kongresse und Events. Herzlich Willkommen bei H&S!

Dr. med. Franziska RubinHörzuDr. Franziska Rubin präsentiert in der aktuellen "Hörzu" auf zwei Doppelseiten sanfte Therapien bei Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Darmproblemen. Die TV-Ärztin ("Hauptsache Gesund", MDR) ist seit vielen Jahren leidenschaftliche Verfechterin des gezielten Einsatzes von Hausmitteln und hat mehrere Bücher über die Anwendung sanfter Therapien geschrieben.

Dr. Katrin PrüfigTV-Journalistin und Medientrainerin Dr. Katrin Prüfig wird am 29.1.15 um 21.15h in der Sendung "Schalthoff Live" (HH1) zusammen mit weiteren Experten "Das Duell" der beiden Spitzenkandidaten der Hamburger Bürgerschaft analysieren. Das komplette "Duell" von Olaf Scholz (SPD) und seinem Herausforderer Dietrich Wersich (CDU) wird unmittelbar vor dieser Sendung um 20.15h ausgestrahlt.

Vera CordesTV-Moderatorin und Medizinjournalistin Vera Cordes gibt im aktuellen Sonderheft "tina Schlank & Gesund" (Ausgabe 1/15) einige ihrer Gesundheitstipps Preis. Sie beschreibt darin, welche Verhaltensweisen im Alltag zu mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden führen.

Sabrina MarggrafBörsen-Moderatorin Sabrina Marggraf berichtet ab Mitte Januar wieder regelmäßig in der Sendung "Telebörse" für den Nachrichtensender n-tv vom Frankfurter Parkett. Die Wirtschaftsjournalistin hatte sich nach der Geburt ihres zweiten Kindes eine Babypause gegönnt.

Franziska RubinFernsehärztin Dr. Franziska Rubin ("Hauptsache Gesund", MDR) stellt in den nächsten Ausgaben von "Gong" und "Bild + Funk" ihre besten Hausmittel vor. Schwerpunkt-Thema der Programmzeitschriften in dieser Woche ist Naturmedizin. Die TV-Magazine sind ab 16.1.15 im Handel.

TV-Moderatorin Gaby Papenburg tritt am Sonntag, 11.1.15 in der NDR-Sendung "Gefragt Gejagt" zusammen mit drei weiteren Prominenten gegen den "Jäger" an und rechnet sich gute Chancen aus. Wer wird gewinnen? Weitere Informationen zur Sendung

Maik MeuserFernsehjournalist und Moderator Maik Meuser präsentiert ab 5. Januar 2015 zwei Wochen im Monat das "RTL Nachtjournal". Meuser moderiert vorerst weiterhin die Nachrichten bei der Deutschen Welle im Wechsel mit Kollegen und wird künftig zwischen Berlin und Köln pendeln. Meuser: "Ich freue mich sehr darauf, bald eines der wichtigsten Nachrichtenjournale in Deutschland zu präsentieren - das ist eine tolle Herausforderung".

Der mehrsprachige Politologe und Journalist war u. a. Redakteur bei ARTE in Straßburg und arbeitete als Autor und Reporter für verschiedene Sender.

Dr. med. Franziska RubinVon Null auf Drei - Vom Kunderwunsch zum WunschkindDr. Franziska Rubin wird am 21.12.14 um 9.00h in der SAT.1-Sendung "So gesehen - Talk am Sonntag" über sich und ihr Buch "Von Null auf Drei" sprechen. Die Ärztin und Moderatorin der Sendung "Hauptsache Gesund" (MDR) erzählt ihre ganz persönliche Geschichte vom Kinderwunsch zum Wunschkind. Weitere Informationen zur Sendungen 

Vanessa de LacazeVanessa de Lacaze dreht als Autorin z. Z. eine Reportage mit Jo Hiller, bei der es um die Frage geht: Wie viel kostet das perfekte Weihnachtsfest? Zwei Familien treten an und machen den Test. Die Ausstrahlung der Sendung „Der Weihnachts-Check“ erfolgt am Montag 15.12. um 21.00h im NDR-Fernsehen. Weitere Informationen

Anne BrüningFür Patienten ist ein Krankenhausaufenthalt immer eine beängstigende Situation. Mehr über die Zusammenhänge und Hintergründe zu wissen, kann diese Angst nehmen. Anne Brüning moderiert ab 19.11.14 immer mittwochs um 21.45h im HR-Fernsehen den "klinik-check hessen". In dieser zunächst auf fünf Sendungen begrenzten Reportage-Reihe stellt der HR fünf Krankenhäuser auf den Prüfstand gestellt: das Uniklinikum Frankfurt (19.11.), die Kliniken Kassel (26.11.) und Fulda (3.12.), die Uniklinik Gießen/Marburg (10.12.) sowie das Klinikum Darmstadt (17.12.). Weitere Informationen zu den Sendungen

Astrid FrohloffDas Erste überträgt am 9. November von 10.00 bis 12.00 Uhr die zentrale Gedenkveranstaltung zum Jahrestag des Mauerfalls. Der Opfer des SED-Staats gedenken Bundes- und Landespolitiker, Zeitzeugen sowie Vertreter der Opferverbände. Die Veranstaltung findet in der Gedenkstätte Berliner Mauer statt. Astrid Frohloff wird die ARD-Sondersendung moderieren.

Dr. med. Franziska RubinAm Donnerstag, 16.10., um 21.00h moderiert Franziska Rubin ihre 750. Sendung "Hauptsache Gesund" im MDR. Es gibt ein spezielles Programm - lassen Sie sich überraschen.

Wird Dr. Franziska Rubin eine Spende für einen guten Zweck einfahren? Die Ärztin und Moderatorin der Sendung "Hauptsache Gesund" (MDR) stellt sich den Fragen von Bernd Stelter im "NRW Duell" am 22.10.2014 um 20.15h im WDR.

Jörg BoeckerVom 6.-10. Oktober 2014 findet in der Hamburger HafenCity der "9. ExtremWetterKongress" statt. Die Themenpalette reicht vom Risiko von Extremwetter für Luft- und Schifffahrt bis hin zur Frage, welche Rolle extreme Wetterbedingungen in der Berichterstattung der verschiedenen Mediengattungen spielen. NDR aktuell Moderator Jörg Boecker erklärt in einem Kurzreferat am 9.10., was geschehen muss, damit das Thema Wetter den Sprung zur TV-Sondersendung macht.

Jörg BoeckerAm 07.10. um 20.15h moderiert Jörg Boecker die "Umschau" live aus Leipzig. Die "Umschau" ist das älteste, regelmäßig ausgestrahlte Magazin im deutschen Fernsehen. Sendestart war der 18. Mai 1961. Heute gehört die "Umschau" zu den erfolgreichsten Ratgeber-Sendungen, produziert vom Mitteldeutschen Rundfunk in Leipzig.

Dr. Kathrin S. PetersZum Tag der Zahngesundheit am 25.9.2014 erscheint in der Tageszeitung DIE WELT ein Special zum Thema Mundgesundheit. Dr. med. dent. Kathrin Peters, Zahnärztin und Präventionsexpertin, schildert in einem ausführlichen Interview darin, worauf wir alle beim Zähneputzen besonders achten müssen. Der Beitrag mit dem Titel: "Auf die Technik kommt es an" ist auch online zu lesen. >>> zum Artikel

Maik MeuserIm Auftrag der DW-Akademie unterrichtet Fernsehjournalist und TV-Moderator Maik Meuser junge Journalisten vom Institute of Financial & Ecomonic Journalisme in Accra, der Hauptstadt Ghanas. In den Seminarinhalten geht es zunächst um Grundlagen, wie Themenfindung und Recherche aber auch darum, wie TV-Beiträge konzipiert und gedreht werden. Für die Durchführung des Intensiv-Seminars reist Meuser zusammen mit einem Kollegen in der KW 38 nach Ghana.

Dr. med. Franziska RubinDr. Franziska Rubin wird am Sonntag, 24.8.2014 um 8.00h, in der SAT.1-Sendung "Weck Up" auftreten.  Das Thema ist "Die Kraft des Wassers". Es geht um Wasser als Grundlage allen Lebens, um die Heilkraft des Wassers und die Bedeutung des Lebenselixiers bei zahlreichen Therapien und Wellness-Anwendungen. Informationen zur Sendung

Franziska Rubin ist Ärztin, Medizinjournalistin und Buchautorin. Sie moderiert seit vielen Jahren die Sendung "Hauptsache Gesund" beim MDR.  

Susanne KlugeAm Dienstag, 29.7.14, moderiert Susanne Kluge das NDR-Gesundheitsmagazin "Visite". In der Sendung geht es u. a. um eine neue Empfehlung bei Prostata-Krebs: Abwarten statt OP ist oft die beste Therapie! und um Rückenschmerzen: Training der tiefliegenden Muskeln kann Wunder wirken!

Vanessa de LacazeKlein, süß, rot und saftig! Die Deutschen lieben Erdbeeren und verzehren jedes Jahr etwa drei Kilo pro Kopf. Doch wie geraten die süßen Früchte ins Supermarktregal? Reporterin Vanessa de Lacaze wagt den Selbstversuch. Sie heuert als Pflückerin auf einer Erdbeerplantage an, schuftet im Schichtbetrieb, teilt sich mit osteuropäischen Kolleginnen einen Container zum Schlafen und lernt so das harte Leben der Saisonarbeiter kennen. Di. 22.7.14 um 23.20h bei SAT.1

Dr. med. Franziska Rubin Von Null auf DreiBestsellerautorin und TV-Moderatorin Dr. Franziska Rubin möchte das Thema künstliche Befruchtung aus der Tabuzone holen. Sie ist Mutter dreier Töchter und erzählt in ihrem aktuellen Buch "Von Null auf Drei. Vom Kinderwunsch zum Wunschkind" ihre eigene Geschichte und gibt Frauen, die sich in der Kinderwunschzeit befinden, Tipps und Ratschläge. Am Freitag 18.7.14 um 22.00h in der NDR Talk Show.

Dr. med. Susanne HolstSusanne Holst spricht mit Markus Lanz am Mittwoch 16.7.14 um 23.15h im ZDF über ihr neues Format "Wissen vor acht - Mensch". Die "Mini-Doku" wird immer dienstags um 19.45h in der ARD ausgestrahlt, berichtet über neue Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft und erklärt die faszinierenden Körperfunktionen des Menschen. Weitere Informationen zur Reihe

Kathrin SpielvogelWelche Form der Früherkennung ist sinnvoll und ausgereift? Welche birgt Gefahren? Wie gehe ich mit einem Krebsverdacht um und wie verläuft dann die Kommunikation zwischen Arzt und Patient? Diese und weitere Fragen diskutieren Experten und die Betroffene Kathrin Spielvogel am Montag, 14.7.14 um 22.05h im MDR bei "Fakt ist ...!". Zur Sendung

Kathrin Spielvogel erkrankte im Alter von 34 Jahren an Brustkrebs, beschäftigte sich intensiv mit der Krankheit und drehte ein Film-Tagebuch ihres Therapieverlaufs, das für den Grimme-Preis nominiert wurde. Die gefragte Referentin gibt auch Seminare für Ärzte und Patienten, in denen es um Kommunikation über und Umgang mit Krebs geht.

Dr. med. Yael Adler Hautärztin, Dr. Yael Adler, spricht über unangenehme Themen, die i. d. R. verschwiegen werden: Mundgeruch, Schweißfüße, Afterjucken & Co. Ab Montag 7.7.14 bei "zibb" (zuhause in Berlin & Brandenburg) tägl. um 18.30 Uhr im RBB berichtet die Unerschrockene offenherzig und locker eine ganze Woche lang über Ursachen und Zusammenhänge dieser Tabu-Themen - effektive Tipps inklusive!

Caroline HamannCaroline Hamann diskutiert in der Sendung "Peter Hahne" (ZDF) zum Thema "Elternführerschein" am Sonntag, 22.6.2014, um 10.15h mit der CDU Politikerin und Bundestagsabgeordneten Christina Schwarzer. Diese hatte kürzlich einen „Führerschein“ für Eltern gefordert, die ihre Kinder vernachlässigen. Mehr zur Sendung

TV Moderatorin Caroline Hamann war bis zur Geburt ihrer zweiten Tocher bei der "Tagesschau" und zuvor bei "heute" erfolgreiche Anchorwoman und hat ihre Moderatorinnen-Tätigkeit ganz bewusst zum Wohle ihrer Kinder unterbrochen. Ende März erschien ihr Buch "Mami Talk".

Dr. med. Susanne HolstSusanne Holst spricht am 20.6.14 mit Bettina Böttinger im "Kölner Treff" über ihr neues ARD-Format "Wissen vor acht - Mensch". Die Ärztin und Medizinjournalistin nimmt sich in den Mini-Dokus ganz besonderer Themen an - z. B.: Ist Eiweißbrot wirklich gesünder? Brauchen wir Nahrungsergänzungsmittel, wie Vitamin B12 oder Vitamin D? Was genau bedeutet der Placebo-Effekt? Und: Wie funktioniert eigentlich unser Geschmackssinn? Die populärwissenschaftlichen Tipps werden immer dienstags um 19.45h im Ersten ausgestrahlt. Mehr zur Rubrik Mensch und den ersten Folgen

Susanne KlugeAm Dienstag, 17.6.14, moderiert Susanne Kluge das NDR-Gesundheitsmagazin "Visite". In der Sendung geht es u. a. um Schmerzen im Knie nach einer Kunst-Gelenk-OP. Nicht selten sind Vernarbungen die Auslöser. Und: Bei Frauen wird ein Herzinfarkt oft viel zu spät erkannt - mit schlimmen Folgen!

Dr. med. Susanne HolstAm Dienstag, den 10.6.14, wird Susanne Holst auf dem roten Sofa u. a. etwas über ihr neues Format "Wissen vor acht - Mensch" plaudern. Die "Mini-Doku" wird immer dienstags um 19.45h in der ARD ausgestrahlt, berichtet über neue Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft und erklärt die faszinierenden Körperfunktionen des Menschen. Weitere Informationen zur Reihe

Susanne StichlerIm Norden sind fast zwölf Millionen Menschen wahlberechtigt. Zum ersten Mal in der Geschichte der EU haben sie die Chance, mit ihrer Stimme zu beeinflussen wer der nächste Präsident der EU-Kommission wird. Susanne Stichler wird am Sonntag 25.5.14 um 22.15h in der Sondersendung "NDR aktuell extra" den Wahlabend analysieren und u. a. hinterfragen, ob sich aus dem Wahlergebnis bereits ein Signal für die "GroKo" ablesen lässt.

Dr. med. Susanne HolstSusanne Holst wird am 23.5.14 in der NDR Talkshow über ihr neues ARD-Format "Wissen vor acht - Mensch" berichten. Die Ärztin und Medizinjournalistin nimmt sich in den Mini-Dokus ganz besonderer Themen an - z. B.: Ist Eiweißbrot wirklich gesünder? Brauchen wir Nahrungsergänzungsmittel, wie Vitamin B12 oder Vitamin D? Was genau bedeutet der Placebo-Effekt? Und: Wie funktioniert eigentlich unser Geschmackssinn? Die populärwissenschaftlichen Tipps werden seit Anfang Mai immer dienstags um 19.45h im Ersten ausgestrahlt. Mehr zur Rubrik Mensch und den ersten Folgen

Dr. med. Franziska RubinSie traut sich was. Dr. Franziska Rubin plaudert mit Frank Elstner in "Menschen der Woche" über ihr kürzlich erschienenes, sehr persönliches Kinderwunschbuch "Von Null auf Drei". Die Sendung wird am Samstag, 10.5.2014 um 21.50h im SWR-Fernsehen ausgestrahlt.

Dr. med. Susanne HolstAb 6.5.14 wird Susanne Holst dienstags um 19.45h in der ARD das Format "Wissen vor acht - Mensch" präsentieren. Die Ärztin und Medizinjournalistin berichtet über neue Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft und erklärt die faszinierenden Körperfunktionen des Menschen. Susanne Holst geht Fragen nach, wie z. B.: Was bewirken Lebensmittel in unserem Organismus? Wie hängen Körper, Psyche und Verhalten zusammen? Wie kann ich achtsamer und gesünder Leben? Mehr zur Rubrik Mensch und den ersten Folgen

Susanne Kluge "Visite"-Autorin und NDR-Reporterin Susanne Kluge produziert zwei neue Folgen in der Reihe "Operation Leben". Unter dem Titel "Schlagader unter Druck" berichtet die Medizinjournalistin am 29.4.15 um 20.15h im NDR Fernsehen über einen anspruchsvollen Eingriff von Gefäßchirurgen, die eine entzündete Aorta stabilisieren. Am 6.5. um 20.15h zeigt die "Visite" mit "Tückischer Tumor" die riskante Operation eines Patienten, bei dem ein Resttumor im Brustkorb entfernt wird.

Vera CordesDie Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) vergibt den diesjährigen Preis für Wissenschaftsjournalismus an die Medizinjournalistin und TV-Moderatorin Vera Cordes. Die Preisverleihung findet anlässlich der Jahrestagung der DGK am 24. April in Mannheim statt. Vera Cordes „wird für ihre fachkundige und laienverständliche Berichterstattung über Herz-Kreislauf-Krankheiten ausgezeichnet. Die Sendung "Visite" berichtet unabhängig, wissenschaftlich fundiert und neutral über aktuelle Entwicklungen in der Medizin und stellt die Belange und Sorgen der Patienten konzentriert und sachlich in den Mittelpunkt“, so DGK-Präsident Prof. Dr. Christian Hamm in seiner Laudatio.

Dr. med. Franziska RubinFranziska Rubin spricht am Freitag 11.4.2014 um 22.00h in der MDR-Talkshow "Riverboat" über ihre Kinderwunschtherapie. Die Ärztin und Moderatorin der Sendung "Hauptsache Gesund" erzählt ihre ganz persönliche Geschichte vom Kinderwunsch zum Wunschkind, die sie auch im Buch "Von Null auf Drei" beschrieben hat, das Ende März erschienen ist.

Dr. med. Franziska RubinDie engagierte Ärztin und Medizinjournalistin möchte ein Tabu brechen und fordert: Kinderwunschtherapien müssen salonfähig werden! Fünf Jahre lang hat die TV-Moderatorin darum gekämpft, schwanger zu werden. Nun erzählt Franziska Rubin ihre ganz persönliche Geschichte vom Kinderwunsch zum Wunschkind - und ergänzt ihren Erfahrungsbericht mit vielen Tipps. Ihr neues Buch "Von Null auf Drei" ist ab 24.3.14 im Handel. Weitere Informationen über das Buch

Caroline HamannLive aus dem Alltagschaos zweier Mütter: Caroline Hamann und die Journalistin Christiane Hoffmann tauschten sich über Jahre humorvoll und authentisch über skurrile und komische Augenblicke mit ihren Kindern aus. In ihrem Buch "Mami Talk" findet man alles, was Eltern umtreibt. Der Titel ist ab 17.3.14 im Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen über das Buch

Jörg BoeckerJörg Boecker wird am Dienstagabend um 20.15h in der MDR-"Umschau" diese Themen moderieren: Früher Ruhestand mit mehr Geld: Wie eine Frau mit einem Trick ihre Rente steigert // Bürokratieirrsinn: Warum eine Familie ihr Haus abreißen soll // Vergessene Flutopfer: Warum manchen Betrieben der Neustart misslingt

Gaby PapenburgSamstags um 15.20h geht es bei SAT.1 Gold ab Mitte Februar um die pure Lust am Leben. Gaby Papenburg und ihr Expertenteam geben in dem neuen Gesundheitsmagazin "LebensLust" wertvolle Ratschläge und laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein. In einem bunten Mix aus Gesundheit und Wellness werden neben medizinischem Fachwissen zahlreiche Tipps für den Alltag vermittelt. > Infos zur Sendung

Papenburg moderiert bereits das tägliche Vormittagsmagazin "gesund & lecker" bei SAT.1.Gold.

Maik MeuserMaik Meuser moderiert das "Journal", die Hauptnachrichtensendung der Deutschen Welle. Der in Deutschland und Frankreich ausgebildete Politologe dreht außerdem Berichte für das DW-TV-Magazin "Politik Direkt" und die Nachrichtensendung "ARTE Journal" des deutsch-französischen Kulturkanals - ist als Autor und Reporter tätig.

Meuser spricht fließend Englisch und Französisch. Sein vorrangiges Interesse gilt Themen aus Politik, Kultur, Technik und Medien. Er bildet im In- und Ausland junge Journalisten aus, moderiert u. a. Podiumsdiskussionen, Pressekonferenzen und arbeitet zudem als freier Medientrainer. Herzlich Willkommen im H&S-Team!

Clemens von RaminMan nennt ihn auch "die Stimme der Klassiker". Vorleser und Schauspieler Clemens von Ramin rezitiert nicht nur - er verknüpft nahezu jedes ihm gestellte Thema von heute mit Zitaten von damals, bedient sich vielfältiger literarischer Quellen und bezieht manchmal Musik mit ein. Ramins sonorer Bariton durchdringt jeden Saal. Sein individueller Vortrag produziert Kino im Kopf, unterhält, fasziniert, regt an. Lesungen von ihm bereichern Veranstaltungen enorm.

Der Spross eines pommerschen Uradelsgeschlechts moderiert zudem Kulturevents und tritt gern bei Jubiläen und anderen festlichen Anlässen auf. - Wir freuen uns auf viele interessante Projekte!

Dr. med. Franziska RubinAm Sonntagmorgen heißt es bei SAT1 "Weck Up": Wir vertreiben den dunklen Winter mit all seinen Unpässlichkeiten und Krankheiten mit der Hilfe von Hausmitteln und Gewürzen! TV-Moderatorin Dr. Franziska Rubin und Star-Koch Alfons Schuhbeck sind am 19.1.14 um 8.00h zu Gast in der Sendung.

Dr. med. Franziska RubinDr. Franziska Rubin, Ärztin und Moderatorin der MDR-Sendung "Hauptsache Gesund", stellt am 17.1.14 um 18.45h in der NDR-Sendung "DAS!" ihr Buch "Meine sanfte Medizin für Kinder" vor. Die Autorin ist dreifache Mutter und hatte in den vergangenen Jahren viel Gelegenheit, besonders geeignete Hausmittel für Kinder herauszufinden und auszuprobieren.

Jörg BoeckerADR-Moderator Jörg Boecker ("Plusminus" und "NDR aktuell") unterstützt die Weihnachtsaktion "Mehr als eine warme Mahlzeit" am 11.12.13 auf der Trabrennbahn Hamburg. Prominente servieren den Obdachlosen der Stadt an diesem Tag ein 3-Gänge-Menue.

Prof. Dr. Claus-Erich BoetzkesWelche Folgen die Schnelllebigkeit für unsere Gesellschaft und unsere Demokratie hat, erläutert Prof. Dr. Claus-Erich Boetzkes anlässlich des Jahresgespräches des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft am 5.12.13 in Fulda. Der Tagesschaumoderator referiert über das Thema „Der Fluch der Schnelligkeit – Journalismus in Zeiten von Twitter & Co“.

Caroline HamannFernsehmoderatorin Caroline Hamann erfüllte sich in diesem Sommer mit ihrer Familie einen Traum: Mit der Queen Mary 2 von Hamburg nach Norwegen. Die Reise hat die Journalistin derart fasziniert, dass sie ihre Eindrücke sofort niederschreiben musste. Ihr Bericht erscheint am 2.12.13 in THE QUEENS - dem Cunard Magazin, das die Hamburger Repräsentanz der Reederei dreimal im Jahr herausgibt.  

Julia WestlakeZusammen mit Ex-Bürgermeister Henning Voscherau und dem ehemaligen Tagesschau-Sprecher Wilhelm Wieben, stellt Julia Westlake die Weihnachtsaktion des Projektes anlässlich einer Pressekonferenz am 28.11.2013 in Hamburg vor. "Aktion Augen auf!" möchte auf die Probleme von einsamen alten Menschen aufmerksam machen, die an der Armutsgrenze leben und gesundheitlich unterversorgt sind. Weitere Inforamtionen unter diesem Link: www.aktionaugenauf.de  

Susanne KlugeMedizinjournalistin und TV-Moderatorin Susanne Kluge führt im Rahmen des Bremer Forum für Wissenschafts- journalismus am 26.11.13 ein Bühnen-Interview mit Dr. Marianne Koch. Das Gesprächsformat "Begegnungen" ist ein Element der dreitägigen Konferenz im Congress Centrum der Hansestadt, die in der Branche als "WissensWerte" bekannt ist. Weitere Informationen unter www.wissenswerte-bremen.de

Vera CordesVera Cordes wird Botschafterin von HAMBURG SCHOCKT, einer Initiative des Arbeiter Samariter Bundes gegen den plötzlichen Herztod. Das Projekt wird im Rahmen einer Pressekonferenz am 26.11.13 im Feuerwehr-Informations-Zentrum Hamburg vorgestellt und von der Medizinjournalistin moderiert. Ziel der Aktion ist es, Soforthilfemaßnahmen in der Hansestadt deutlich zu verbessern. Weitere Informationen unter www.hamburg-schockt.de

Susanne von HopffgartenIhr Platz im Leben ist die Bühne. Das wusste Susanne v. Hopffgarten schon früh. Zielstrebig verfolgt die sportliche und wortgewandte Leipzigerin ihren Weg, nimmt Sprechunterricht, lernt Moderation und journalistisches Arbeiten. Inzwischen ist die Wahlhamburgerin eine gefragte und versierte Veranstaltungsmoderatorin, präsentiert Kultur-, Lifestyle-, Sport- und Verbraucherthemen. Aber auch bei Galas und besonders festlichen Anlässen, macht die erfrischende und selbstbewusste junge Dame eine gute Figur. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Anne BrüningTV-Journalistin und Reporterin Anne Brüning moderiert die Service-Magazine Gesundheit, Reisen, Trends, Garten und Zuhause im HR-Fernsehen. Ihr Steckenpferd sind Themen rund um Gesundheit und Medizin, die sie in den TV-Formaten "service: gesundheit" und "einfach gesund!" des Hessischen Rundfunks präsentiert. Anne Brüning moderiert Podiumsdiskussionen, Patientenforen, Pressekonferenzen, Tagungen und Preisverleihungen. Zudem ergänzt die Germanistin unseren Stab von erfahrenen Medientrainern. Herzlich willkommen im H&S-Team!

Susanne KlugeSusanne Kluge, langjährige Autorin und Moderatorin des Gesundheitsmagazins "Visite", konzipierte und produzierte eine Reportage über Menschen mit schweren Schicksalsschlägen. Anhand von drei Beispielen zeigt Kluge, auf welche Weise sich ihre Protagonisten den Herausforderungen stellten, sich immer wieder mut machten und ihr verändertes Leben angenommen haben. Die Sendung "MutMachMenschen" wird am 16.11.13 um 17.30h im NDR zum Auftakt der ARD-Themenwoche "Zum Glück" ausgestrahlt.

Dr. med. Susanne HolstNach dem Erfolg der ersten SWR-Folge „Skalpell bitte“, in der vor einem Jahr erstmals eine vollständige Herz-OP aus einer deutschen Uni-Klinik zeigte, steht nun eine weitere Operation auf dem Programm. Am 13. November 2013 um 20.15 Uhr zeigt das SWR Fernsehen eine Nieren-Lebendspende in der Universitätsklinik Heidelberg. Durch die spannende 90-Minuten-Sendung führt ARD-Moderatorin und Medizinjournalistin Dr. Susanne Holst. Gleich im Anschluss um 22.00h folgt "Skalpell bitte - die Reportage", in der über den Genesungsverlauf der Patienten berichtet wird.

Vanessa de LacazeAls Autorin drehte Vanessa de Lacaze "Lebensmittelchecks mit Tim Mälzer" für den NDR. Die ersten vier Sendungen werden am 4.11. (Die beste Milch in Nodrddeutschland), 11.11. (Der beste Apfel ...), 25.11. (das beste Ei ...) und am 6.12.13 (Die beste Kartoffel ...) jeweils um 21.00 h im NDR ausgestrahlt. > Informationen zu den Sendungen

Die vielseitige Fernsehjournalistin war inzwischen auch wieder für SAT.1 unterwegs und hat sich in ihrer "24-Stunden-Reportage" hierzulande umgesehen, was das Lieblingsgericht der Deutschen - die Pizza - tatsächlich taugt: Mittwoch, 6.11.13 um 23.15h bei SAT.1.

Prof. Dr. Claus-Erich BoetzkesDer Kommunikationswissenschaftler und Tagesschau-Moderator Prof. Dr. Claus-Erich Boetzkes hält am 29.10.13 im Alten Rathaus Hannover einen Vortrag zum Thema "Fluch der Schnelligkeit - in Zeiten von Twitter & Co.". Boetzkes ist seit 2011 Honorarprofessor für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der TU-Ilmenau.

Gaby PapenburgDie Sportjournalistin Gaby Papenburg ist am Mittwoch 23.10.13 bei Markus Lanz. Unmittelbar nach dem Champions League Spiel der Bayern gegen Pilsen wird es in der munteren Gäste-Runde nicht nur um dieses Spiel, sondern auch den Fußball im Allgemeinen und Gaby Papenburg als erste Frau in einer Bundesligasendung gehen. Die sportbegeisterte Powerfrau gehörte von Beginn an zum Moderatoren-Team der "ran"-Sendung bei SAT.1.

Dr. med. Franziska RubinDr. Franziska Rubin, Ärztin und Moderatorin der MDR-Sendung "Hauptsache Gesund", stellt am 27.9.13 in der NDR Talk Show ihr Buch "Meine sanfte Medizin für Kinder" vor. Die Autorin ist dreifache Mutter und hatte in den vergangenen Jahren viel Gelegenheit, besonders geeignete Hausmittel für Kinder herauszufinden und auszuprobieren.

Vortrag von Kathrin Spielvogel in BerlinDie Schauspielerin und Referentin Kathrin Spielvogel präsentiert am 17.9.13 in der Kulturbrauerei in Berlin ihren Grimme-Preis nominierten Dokumentarfilm. Im Anschluss daran spricht die Brustkrebspatientin über "die Balance zwischen dem Wollen und Können nach einer Chemotherapie". Wir freuen uns auf eine leichte und ausgesprochen positive Veranstaltung - trotz des schweren Themas.

Astrid Frohloff It's the media, stupid! So der vielversprechende Titel des diesjährigen Lead Award Symposiums, das am Freitag, 13.9.2013 in den Hamburger Deichtorhallen stattfindet. Fernsehjournalistin Astrid Frohloff wird am Abend die feierliche Verleihung der Lead Awards moderieren - als erste weibliche Moderatorin nach 21 Jahren! Die Lead Awards gelten als die begehrtesten und prestigeträchtigsten Auszeichnungen in der Medien- und Kreativbranche.

Sat.1-Reportage mit Vanessa de LacazeFür ihre neue 24-Stunden-Reportage arbeitet Vanessa de Lacaze eine Woche in der Großgastronomie. Die beiden Stationen ihres Selbstversuchs sind das Hofbräuhaus und das Interconti in Berlin. Die Erfahrungen der SAT.1-Reporterin sehen Sie am Mittwoch, 11.9.13 um 23.15h bei SAT.1, Titel: "Schleppen, spülen, schwitzen - Knochenjob Gastronomie".

Dr. med. Yael AdlerWas kann man - ganz ohne Chirurgie - für eine frische und jugentliche Haut tun? Hautärztin Dr. Yael Adler stellt am Sonntag 25.8. um 17.45h bei RTL Exclusiv sanfte Methoden für gesundheitsbewusste Frauen um die Vierzig vor - u. a. Kollagenstimulation mit Hitze und Mikroneedeling in Kombination mit leichter Hyaluronsäure.

Julia WestlakeJulia Westlake kehrt Mitte August aus der Babypause zurück und nimmt die Moderationen ihrer beiden NDR-Sendungen wieder auf. Ab dem 12.8.13 moderiert sie wieder regelmäßig - montags um 22.45 Uhr - das "Kulturjournal". Ihr nächstes "Bücherjournal" wird in der Nacht vom 20. auf den 21.8. um 0.00 Uhr im NDR ausgestrahlt.

Dr. med. Yael AdlerDie Berliner Dermatologin Dr. Yael Adler gibt am Montag 5.8.13 im ZDF Morgenmagazin Tipps zu den Themen "Schwitzen" und "Einsatz von Deodorants". Die Interviews finden jeweils um 6.40h, 7.40h und 8.40h statt.

Dr. med. Susanne SteinkrausDie Hamburger Hautärztin Dr. Susanne Steinkraus informiert am Donnerstag, 27. Juni im Frühcafé bei Hamburg 1, die Zuschauer über die Themen Sonne, Urlaub, Haut ... und gibt wichtige Tipps für die Ferienzeit. Das Studio-Interview findet zwischen 7.30h und 9.00h statt.

Dr. med. Yael AdlerDie Hautexpertin Dr. Yael Adler gibt am Dienstag, 25. Juni in der Zeit zwischen 7.45h und 7.55h im ZDF Morgenmagazin Auskunft über das Thema "Insektenstiche - was tun?". Die ZDF-MoMa-Redaktion hat sie dazu in ihrer Berliner Praxis besucht.

Vanessa de LacazeSAT.1-Reporterin Vanessa de Lacaze tauschte für eine Woche ihren Job und arbeitete nachts in einem 24-Stunden-Supermarkt und einer Reinigungsfirma der Berliner Verkehrsbetriebe. Während dieser Nachtschichten erlebte sie am eigenen Körper, was Menschen leisten, die nachts arbeiten müssen. Die 24-Stunden-Reportage "Schuften statt schlafen! Ab heute arbeite ich nachts" SAT.1 am 19.6.13 um 23.20h.

Dr. med. Franziska Rubin erhält Kneipp-preis 2013Dr. med. Franziska Rubin, Moderatorin des MDR-Gesundheitsmagazins "Hauptsache Gesund", Medizinjournalistin und Buchautorin, wurde am 15.06.2013 mit dem Kneipp-Bund-Gesundheitspreis geehrt. "Sie sieht den ganzen Menschen, ist offen für Naturheilverfahren und kann das Thema Gesundheit einem breiten Publikum gut vermitteln. Prävention und die Hausmittel nach Kneipp sind ihr ein wichtiges Anliegen", begründete die Präsidentin des Kneipp-Bundes, Marion Caspers-Merk, die Ehrung. Die Auszeichnung wird für besondere Verdienste um die gesundheitliche Prävention verliehen. Bisherige Preisträgerinnen sind u. a. die ehemaligen Bundesgesundheitsministerinnen Ulla Schmidt und Andrea Fischer.

Susanne KlugeSusanne Kluge dreht im Rahmen der VISITE-Sendungen des NDR weitere Reportagen in der Reihe "Operation Leben". Am 7. und 14. Mai wurden zwei Folgen über genetisch bedingten Krebs und eine Zwillingsgeburt ausgestrahlt, am 18. Juni folgt ein Bericht über eine Herztransplantation. Die Beiträge sind in den "VISITE"-Sendungen an diesen Tagen jeweils um 20.15h im NDR zu sehen. Weitere Informationen zu den Reportagen

Jörg BoeckerSeit Tagen hält das Hochwasser viele Teile Deutschlands fest im Griff. Wie ernst wird die Lage in Norddeutschland? Jörg Boecker moderiert am 8. und 9. Juni jeweils zwei NDR aktuell extra Sendungen um 15.00h und um 17.25h mit zahlreichen Schalten in die bedrohten Gebiete.

Kathrin SpielvogelDie Schauspielerin, Synchronsprecherin und Referentin Kathrin Spielvogel erkrankte im Alter von 34 Jahren an Brustkrebs. Über das einschneidende Erlebnis, Therapie und ihr Leben heute spricht sie mit Bild am Sonntag in der kommenden Ausgabe am 19.5.13.

Astrid Frohloff moderiert Sondersendung 10 Jahre rbbFernsehjournalistin Astrid Frohloff moderiert in der Nacht vom 2. auf den 3.5.13 die rbb-Sondersendung "Volles Programm Politik - die lange Klartext- und Kontraste-Nacht". Von 0.00h bis 3.00h werden im Rahmen der Jubiläumswoche im rbb Fernsehen spannende Reportagen und Enthüllungen gezeigt, die in den vergangenen 10 Jahren für Schlagzeilen sorgten.

Kathrin SpielvogelAls Schauspielerin stand sie für Erfolgsserien, wie Samt & Seite, Inga Lindström und Rosenheimcops vor der Kamera. Dann, mit 34 Jahren, die erschütternde Diagnose: Brustkrebs. "Die Rolle ihres Lebens" dokumentierte Kathrin Spielvogel mit einer Videokamera und wurde für das bewegende Tagebuch sogar für den Grimme-Preis nominiert. Heute reicht sie ihre Erfahrungen mit der Krankheit und ihre Überlebensstrategie in Vorträgen weiter, setzt sich für eine einfühlsamere Kommunikation zwischen Arzt und Patient ein. Dabei möchten wir sie unterstützen.


Caroline Hamann im Interview mit Lars HaiderCaroline Hamann spricht mit Lars Haider über Familie und ihre neuen Projekte. Das Interview lesen Sie am Samstag, 13.4.13 im Hamburger Abendblatt. 

Susanne HolstMedizinjournalistin, Ärztin und Tagesschau-Moderatorin Dr. Susanne Holst ist zu Gast in der ARD-Talkshow "Menschen bei Maischberger" am 9.4.13 um 22.45h. Thema der Gesprächsrunde: "Der ausgelieferte Patient: Wie finde ich den richtigen Arzt?" weitere Informationen zur Sendung

Astrid Frohloff über gefährliche Einsätze von Journalisten in KrisengebietenAstrid Frohloff, langjährige Nahostkorrespondentin und Vorstandsmitglied von "Reporter ohne Grenzen", äußerte sich am 2.4.13 in einem Inforadio-Interview (RBB) über die gefährlichen Einsätze von Reportern in Krisengebieten. Neben dem aktuellen Fall des in Syrien angeschossenen deutschen ARD-Korrespondenten Jörg Armbruster, wurde auch über die sehr schwierigen Bedingungen der einheimischen Journalisten in Krisenländern gesprochen. Zum Interview: http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/201304/02/187487.html

Katrin Prüfig coacht künftige AufsichtsrätinnenStichwort Frauenquote: TV-Moderatorin und Medientrainerin Dr. Katrin Prüfig coacht im Auftrag des Verbands deutscher Unternehmerinnen künftige Aufsichtsrätinnen. Der nächste Termin ist Donnerstag, der 28. März 2013 in Berlin. Das Projekt läuft bereits seit zwei Jahren – inzwischen hat Prüfig mit ihrem Team mehr als 150 Frauen für ihre Tätigkeiten in Aufsichtsräten und die damit verbundene Kommunikation geschult.

Astrid Frohloff in der Kampagne gegen DiskriminierungDie Fernsehjournalistin Astrid Frohloff zeigt ihr Gesicht im Rahmen einer Kampagne anlässlich des internationalen UN-Tages gegen Rassismus am 21. März 2013. Ihr Slogan: „Ich bin Muslima, wenn du was gegen Muslime hast“. Neun Prominente, darunter auch Ulrich Wickert, Gesine Cukrow­ski und Jörg Tha­deusz wenden sich auf Plakaten mit ähnlichen Sätzen gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung von Migranten, Schwulen und Schwarzen in unserer Gesellschaft. Die provokanten Aussagen sollen Menschen irritieren und zum Denken anregen. Initiator ist der Berliner Verein www.gesichtzeigen.de

Jörg BoeckerAm 1.3.13 um 20.15h moderiert Jörg Boecker die NDR-Sondersendung "Gift im Futter - wie sicher ist unsere Milch?". Nach den kürzlich bekannt gewordenen Lebensmittelskandalen widmet sich diese Sondersendung des Norddeutschen Rundfunks den Schimmelpilzgiften, die im Tierfutter festgestellt wurden. 10.000 Tonnen verseuchter Mais aus Serbien wurden an über 3.500 Höfe in Niedersachsen verkauft. Auch Schleswig-Holstein ist davon betroffen.

Claus-Erich Boetzkes bei MaischbergerClaus-Erich Boetzkes, Moderator der ARD-Tagesschau, ist Dienstag 19.2.13 zu Gast in der Sendung "Menschen bei Maischberger", Ausstrahlung 22.45h im Ersten.

Astrid Frohloff, Kontraste ARD, Klartext RBB, Interview SWR1-LeuteAstrid Frohloff, Fernsehjournalistin der ARD in Berlin, spricht am 19.2.13 ausführlich über ihre Arbeit als Moderatorin des politischen Magazins "Kontraste" und ihr Engagement bei "Reporter ohne Grenzen". Das Interview ist als Podcast beim SWR unter diesem Link anzuhören: Info zur Sendung "SWR1 Leute"

Katrin Prüfig - Medientraining in Tunesientagesschau24 - Moderatorin Katrin Prüfig goes Tunis. Im Auftrag des Auswärtigen Amtes wird die Journalistin vom 11. bis 14. Februar Pressevertreter des Ministeriums für Menschenrechte coachen. Auf der Agenda: Statements erarbeiten, Interviews führen, Kernbotschaften entwickeln und sympathisch rüberbringen.

Sabrina Marggraf, n-tv, Weltwirtschaftsforum Davos, aktuelle BerichterstattungVom 23.1. bis 25.1.13 berichtet die n-tv Wirtschaftsmoderatorin Sabrina Marggraf stündlich aus Davos über das World Economic Forum, jeweils von 9.00h bis 15.00h im Rahmen der "Telebörse". Geplant sind u. a. Gespräche mit Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen, Unternehmensberater Roland Berger, Jim Snabe (SAP), Marijn Dekkers (Bayer), Huguette Labelle von Transparency International. > zur n-tv Programmvorschau

Gaby PapenburgAm 17.1.2013 geht SAT.1 Gold an den Start. Gaby Papenburg, SAT.1-Moderatorin der ersten Stunde, ist mit dem täglichen Format "gesund & lecker" dabei. SAT.1 Gold hat die Zuschauerinnen zwischen 49 und 64 im Blick. Wer den neuen Sender via Kabel noch nicht empfangen kann, kann sich die Sendungen im Internet ansehen. > http://www.sat1.de/sat1gold/gesund-lecker

 

Franziska Rubin"Meine sanfte Medizin für Kinder", so lautet das neue Buch der Ärztin. Auf 195 Seiten fasst die "Hauptsache Gesund"-Moderatorin des MDR bewährte Hausmittel für Kinder anschaulich zusammen. Die Stern-Redaktion setzte den Titel Mitte Dezember bereits auf ihre Bestseller-Liste. Zusammen mit "Meine besten Hausmittel" belegen nun beide Bücher der Autorin Platz 1 und 2 der Bestseller-Liste für Gesundheits-Ratgeber.

Susanne HolstErstmals im Deutschen Fernsehen: Eine Operation am offenen Herzen unter Live-Bedingungen - Dr. med. Susanne Holst kommentiert den viereinhalbstündigen Eingriff zusammen mit Kardiologen und Herzchirurgen des Universitätsklinikums Tübingen. "Skalpell bitte!", Ausstrahlung am Mittwoch, 28.11.12 um 20.15h im SWR Fernsehen (90 Minuten)

H&S Medienservice GbR
Rita Schmitt · Tobias Hoffmann 
Beim Schlump 84 F
20144 Hamburg-Rotherbaum

T040 450381-31
F040 450381-35
M0172 4023671
@

Facebook Xing LinkedIn Google + Youtube