ON AIR

18. - 22.2.

Susanne Holst  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17h

18.2. Julia Westlake  "Kulturjournal" NDR 22.45h

25.2. - 1.3.

Claus-Erich Boetzkes  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17h

19.2.

Vera Cordes  "Visite" NDR 20.15h

18. - 22.2.

Sabrina Marggraf  "Telebörse" n-tv tgl. 6.00h - 12.00h

19.2. Susanne Stichler  "Panorama 3" NDR 21.15h

25.2. - 1.3.

Charlotte Maihoff  "RTL Aktuell" RTL tgl. 18.45h

21.2.

Susanne Holst  "Wissen vor acht" ARD 19.45h

20. - 22.2.

Susanne Stichler  "NDR//Aktuell" tgl. 13.45h + 15.45h 18.2. Susanne Böhm  "RTL Nord" (HH/SH) 18.00h
18. - 20.2. Susanne Kluge  "tagesschau24" tgl. 11.40h -18.40h 22.2. Tina Kraus "hier&heute"-Reportage WDR 16.05h
18. - 21.2.
Silke Beickert  "rbb UM6" + "rbb24" tgl. um 21.45h    
18. - 22.2.
Jörg Boecker  "Nachrichten" n-tv diverse Dienste  
                        

SAT.1 Reportage mit Vanessa de Lacaze am 7.7.15 um 23.15h


Vanessa de LacazeVanessa de Lacaze berichtet in der SAT.1 Reportage am 7.7.15 um 23.15h über den deutschen Alltag an der Armutsgrenze. Wie lebt es sich in Berlin-Marzahn, dem ärmsten Viertel der Hauptstadt? Sie trifft Menschen die sich aufgegeben haben und solche, die trotz aller Rückschläge nicht aufgeben wollen. Besonders berührt hat die SAT.1-Reporterin das Schicksal der 16jährigen Schulschwänzerin Kathi. Welche Chancen haben Kinder, deren Eltern nie richtig gearbeitet haben? Weitere Informationen zur Sendung

H&S Medienservice GbR
Rita Schmitt · Tobias Hoffmann
Beim Schlump 84 F
20144 Hamburg-Rotherbaum

T040 450381-31
F040 450381-35
M0172 4023671
@

Facebook Youtube Xing LinkedIn Google +