ON AIR

23. - 26.4.

Claus-Erich Boetzkes  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17.15h

29.4. Julia Westlake  "Kulturjournal" NDR 22.45h

29.4. - 3.5.

Claus-Erich Boetzkes  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17.15h

23.4.

Vera Cordes  "Visite" NDR 20.15h

23. - 25.4.

Susanne Stichler  "Nachtmagazin" ARD tgl. um Mitternacht

30.4. Susanne Stichler  "Panorama 3" NDR 21.15h

6. - 10.5.

Sabrina Marggraf  "Telebörse" n-tv tgl. 12.00h - 18.30h

25.4.

Susanne Holst  "Wissen vor acht" ARD 19.45h

29.4. - 3.5.

Susanne Böhm  "RTL Nord" (HH/SH) tgl. um 18.00h 24.4. Tina Kraus  Reportage "hier&heute" WDR 16.05h
23. - 26.4. Patrick Dewayne  "Börsenberichte" WELT tgl. 7.15h-12.15h    
29.4. - 3.5.
Eva Grünbauer  "SAT.1 Bayern" tgl. um 17.30h    
23. - 27.4.
Silke Beickert  "rbbUM6" + "rbb24" um 21.45   
                        

"PFEIFFER fragt" am 21.11.15 auf DRF1 um 18.00h


Jürgen Pfeiffer10 Wochen lang werden ab sofort alle Kommunikationsdaten ohne Verdacht und konkreten Anlass gespeichert. ABER: Hilft das wirklich gegen Terroristen? Entwickelt sich Deutschland zu einem Schnüffelstaat? Brauchte es zum Schutz gegen Terror stattdessen nicht mehr Beamte, Ausrüstung und Geld? "PFEIFFER fragt" dazu u. a. die frühere FDP-Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und den Chef des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz a.D., Manfred Murck sowie den Landesvorsitzenden der Polizeigewerkschaft GdP, Manfred Börner. Die Diskussion wird am Sa. 21.11.15 um 18.00h bei DRF1 ausgestrahlt oder unter www.drf-1.de. Zum Trailer der Sendung

H&S Medienservice GbR
Rita Schmitt · Tobias Hoffmann
Beim Schlump 84 F
20144 Hamburg-Rotherbaum

T040 450381-31
F040 450381-35
M0172 4023671
@

Facebook Youtube Xing LinkedIn Google +