ON AIR

27. - 31.1.

Claus-Erich Boetzkes  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17.15h

2.2. J. Westlake  "Ich trage e. g. Namen" SWR 18.15h

3. - 7.2.

Claus-Erich Boetzkes  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17.15h

27.1. Julia Westlake  "Kulturjournal" NDR 22.45h
1. - 9.2.

Charlotte Maihoff  "RTL Aktuell" RTL tgl. um 18.45h

28.1. Vera Cordes  "Visite" NDR 20.15h

28. + 29.1.

Silke Beickert  "rbbUM6" + "rbb24" tgl. um 21.45h

28.1. Susanne Stichler  "Panorama 3" NDR 21.15h

30. + 31.1.

Silke Beickert  "RON-TV" RTL (BW/RP) tgl. um 18.00h 30.1. Susanne Holst  "Wissen vor acht" ARD 19.45h
27. + 28.1. Sabrina Marggraf  "Telebörse" n-tv 12.00h - 18.00h 27./30. Tina Kraus  "hier&heute"  WDR 16.05h
28.1. - 1.2.
Eva Grünbauer  "SAT.1 Bayern" tgl. 17.30h 29.1. S. Stichler  "Nachtmagazin" ARD um Mitternacht
27. - 31.1. Patrick Dewayne  BörsenNews WELT tgl. 12.45h + 18.15h 30.1. S. Stichler  "NDR Info" um 14.00h + 16.00h

Susanne Stichler moderiert Sondersendung zur Europawahl, So. 25.5.14 um 22.15h im NDR


Susanne StichlerIm Norden sind fast zwölf Millionen Menschen wahlberechtigt. Zum ersten Mal in der Geschichte der EU haben sie die Chance, mit ihrer Stimme zu beeinflussen wer der nächste Präsident der EU-Kommission wird. Susanne Stichler wird am Sonntag 25.5.14 um 22.15h in der Sondersendung "NDR aktuell extra" den Wahlabend analysieren und u. a. hinterfragen, ob sich aus dem Wahlergebnis bereits ein Signal für die "GroKo" ablesen lässt.

H&S Medienservice GbR
Rita Schmitt · Tobias Hoffmann
Beim Schlump 84 F
20144 Hamburg-Rotherbaum

T040 450381-31
F040 450381-35
M0172 4023671
@

Facebook Youtube Xing LinkedIn Google +