ON AIR

6. - 10.7.

Susanne Holst  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17.15h

10.8.

Julia Westlake  "Kulturjournal" NDR 22.45h

13. - 17.7.

Claus-Erich Boetzkes  "Tagesschau" ARD tgl. 12h - 17.15h

23.9.

J. Westlake  "Ich trage e. g. Namen" SWR 18.15h

6. - 10.7.

Susanne Stichler  "NDR Info" NDR tgl. 14h und 16h

14.7.

Vera Cordes  "Visite" NDR 20.15h

6. - 12.7.

Charlotte Maihoff  "RTL Aktuell" RTL tgl. 18.45h

28.7.

Susanne Stichler  "Panorama 3" NDR 21.15h

6. - 8.7.

Silke Beickert  "RON-TV" RTL (BW/RP) tgl. um 18.00h

9.7.

Susanne Holst  "Wissen vor acht" ARD 19.45h

29. + 30.6.

Eva Grünbauer  "SAT.1 Bayern" SAT.1 tgl. um 17.30h

8.7. Franziska Rubin  "ARDalpha-thema" 21.10h

3. - 7.7.

Sara Bildau  "phoenix vor ort" PHOENIX tgl. ab 9.00h

8.+9.7.
Tina Kraus  "hier & heute" WDR tgl. ab 16.05h

13.  - 17.7

Susanne Kluge  "tagesschau24" tgl. 11.40 - 18.40h
 
   

Jörg Boecker referiert am 9.10.14 über "Extremwetter in der TV-Berichterstattung"


Jörg BoeckerVom 6.-10. Oktober 2014 findet in der Hamburger HafenCity der "9. ExtremWetterKongress" statt. Die Themenpalette reicht vom Risiko von Extremwetter für Luft- und Schifffahrt bis hin zur Frage, welche Rolle extreme Wetterbedingungen in der Berichterstattung der verschiedenen Mediengattungen spielen. NDR aktuell Moderator Jörg Boecker erklärt in einem Kurzreferat am 9.10., was geschehen muss, damit das Thema Wetter den Sprung zur TV-Sondersendung macht.

H&S Medienservice GbR
Rita Schmitt · Tobias Hoffmann
Beim Schlump 84 F
20144 Hamburg-Rotherbaum

T040 450381-31
F040 450381-35
M0172 4023671
@

Facebook Youtube Xing LinkedIn Google +