Newsletter | 20.02.2019
Sehen Sie keine Bilder? Klicken Sie bitte hier!
H&S Medienservice
 

Liebe Leserin, Lieber Leser,

Astrid Frohloff entwickelt neues Sendeformat // Julia Westlake mit munterem Bühnenprogramm zum Thema Kommunikation // Susanne Holst dreht neue Staffel „Wissen vor acht – Mensch“ // Vanessa de Lacaze moderiert nachhaltige Mode // Tina Kraus dreht neue WDR-Reportagen // Gaby Papenburg und die gesunde Führung im Unternehmen // Susanne Böhm diskutiert Cybersecurity.

Neues TV-Format für den rbb: Constructive Journalism
Astrid Frohloff

Die langjährige Moderatorin des Politikmagazins „Kontraste“ im Ersten entwickelt für den Rundfunk Berlin-Brandenburg ein neues Sendeformat unter der Überschrift Constructive Journalism. „Only bad news are good news - das war gestern”, so Astrid Frohloff. Denn viele Zuschauer erwarten neben kritischer Berichterstattung zunehmend auch positive Formate, die konstruktive Impulse geben. In ihrer Reportagereihe informiert Astrid Frohloff über innovative Konzepte und Ideen zur Lösung gesellschaftlicher Probleme und trifft spannende Vordenker in Europa. Ab April startet die neue Reihe im rbb Fernsehen, erstes Thema: „Wie staubige Ämter zu kreativen Verwaltungen werden.“

Im März führt Astrid Frohloff außerdem durch eine der wichtigsten Konferenzen im politischen Berlin: Sie moderiert die zweitägige VKU-Verbandstagung des Verbandes kommunaler Unternehmen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bereits zugesagt sowie sechs Bundesminister ihres Kabinetts.


Statusflexibilität - Herzstück wirkungsvoller Kommunikation
Julia Westlake

Schon im Rahmen ihrer Coachingausbildung hat sich Julia Westlake in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Thema Kommunikation befasst. Daraus entwickelte sie zusammen mit Schauspielern ein neuartiges Vortragsformat: Julia Westlakewährend Julia Westlake die Inhalte vorträgt, verkörpern Impro-Schauspieler das Gesagte auf der Bühne. Es geht um Status-Signale, die wir oft unbewusst aussenden und die unsere Meetings, den Erfolg unserer Präsentationen und Verhandlungen erheblich beeinflussen können. Wann sind wir überzeugend? Wann sprechen wir „von oben herab“? Wann machen wir uns eher klein? – Eine hoch interessante, kurzweilige und ausgesprochen muntere Performance mit Nachhaltigkeitsgarantie.

WDR produziert neue Staffel „Wissen vor acht - Mensch“
Dr. med. Susanne Holst

Seit 2014 moderiert die Ärztin und Wissenschaftsjournalistin Susanne Holst die Mini-Dokus, die jeden Donnerstag um 19.45h kurz vor der Tagesschau im Ersten laufen. Ende März werden in Köln 24 neue Folgen des beliebten Formats gedreht. Wieder geht es um das anschauliche Beantworten von Fragen, die uns im Alltag über den Weg laufen und das Aufklären von Irrtümern, die sich im Laufe der Jahre einprägen: z. B. dass Blasenentzündungen nicht beim Sitzen auf kalten Steinen entstehen; warum wir unliebsame Arbeiten so gern aufschieben oder wieso Geld nicht so unhygienisch ist wie Türklinken, Küchenlappen oder Tastaturen. Viel Spaß bei weiteren Aha-Erlebnissen und Erkenntnissen!

> zu "Wissen vor acht - Mensch" und dem Beitrag von morgen

Patrick Dewayne: Auftrittscoach mit viel Finanz-Knowhow
Patrick Dewayne

Als WELT-Börsenreporter informiert er die Zuschauer regelmäßig über die Finanz- und Kapitalmärkte, z. B. in "Börse am Mittag" und "Börse am Abend". Auf dem Börsenparkett kennt sich der langjährige Investmentbanker und Aktienhändler bestens aus - auch mit dem berühmten "bleibenden Eindruck". Führungskräfte, u. a. aus dem Finanzsektor, buchen Patrick Dewayne als sympathischen Sparringspartner für den nachhaltigen und authentischen Auftritt - sei es für Vorträge oder Bühnenauftritte - auch in englischer Sprache. Ehrenamtlich engagiert sich der Zahlenmann als Mathe-Botschafter der Stiftung Rechnen und Lesepate der Stiftung Lesen.

Zwischen Krebs-Symposium und Buch-Relaunch
Franziska Rubin

Im April beheimatet Berlin zum 10. Mal die internationale Mayo Conference, die sich mit neuen wissenschaftlichen Ansätzen in der Gynäkologie befasst. Im Rahmen dieser namhaften Konferenz moderiert die TV-Ärztin und Bestsellerautorin Franziska Rubin ein Symposium zu neuen vielversprechenden Behandlungsmöglichkeiten des Eierstockkrebses.

Franziska Rubin Zudem erscheint im März ihr neu aufgelegtes Hausmittelbuch "Meine sanfte Medizin für Kinder". Die Mutter von drei kleinen Töchtern erklärt, mit welch einfachen Maßnahmen die Selbstheilungskräfte angeregt werden können und zeigt Schritt für Schritt Wickel, Bäder und Co. für den hilfreichen Einsatz am kleinen Patienten.

Internationale Konferenz zum Thema nachhaltige Mode
Vanessa de Lacaze

Es waren hochkarätige Podiumsrunden im Rahmen der Fashion Week, die in Berlin über zukunftsweisende Trends für nachhaltige Mode informierten. Mit dem Begriff "Fashionsustain" sollte nun jeder von uns etwas anfangen können. Denn in den Textilregalen liegt oft auch ein fettes Umweltproblem. Vanessa de Lacaze So werden z. B. sage und schreibe 8.000 Liter Wasser verbraucht, um eine Jeans zu produzieren. Vanessa de Lacaze diskutierte mit Vertretern der Modeindustrie, des WWF, von Greenpeace und anderen Aktivisten über innovative Lösungen, neue Materialien und Trends, die sich für eine ethische Fashionwelt einsetzen.

Studio, Bühne und auf Dreh - das kluge Allroundtalent
Susanne Kluge

Im Augenblick moderiert die Allrounderin den Wirtschaftsblock bei tagesschau24. In der kommenden Woche wird Susanne Kluge das Gesundheitsmagazin „Visite“ präsentieren und ihre Kollegin Vera Cordes vertreten. Beiträge und Reportagen rund um Gesundheit und Medizin dreht sie bereits seit vielen Jahren für das NDR-Format.

Im März steht die Medizinjournalistin dann beim 18. Nationalen DRG-Forum in Berlin auf der Bühne und wird die wichtigste Diskussionsplattform für Krankenhausmanager und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft moderieren.

Tina Kraus dreht neue Reportagen für den WDR
Tina Kraus

Moderatorin und Reporterin Tina Kraus wird künftig für die Sendung „hier & heute“ des WDR ein neues 10-Minuten-Reportage-Format drehen. Sie begibt sich im Sendegebiet auf die Suche nach dem besonders Schönen, Anrührenden oder auch Lustigen. Die Stücke laufen im Nachmittagsprogramm unter der Rubrik „Lieblingsorte“.

Die vielseitige und sozial engagierte Journalistin moderiert im März zum Thema „Integration ist eine zweiseitige Bildungsaufgabe“ eine Podiumsdiskussion in der Nähe von Stuttgart und wird im April durch das „Erste Pflegeberatungsforum“ in Saarbrücken führen. Die zwei Tage umfassende Veranstaltung konzipiert und organisiert das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA).

Yael Adler: hautnah und tabulos mit Vorträgen unterwegs!
Dr. Yael Adler

Yael AdlerIhre frisch-frechen Bücher "Haut nah" und "Darüber spricht man nicht - weg mit den Körpertabus" sind Spiegel-Bestseller und die sympathische Hautärztin ist als Ratgeberin und Interviewgast in den Medien nach wie vor sehr gefragt. Auch in diesem Jahr ist Yael Adler wieder mit Meditainment-Vorträgen unterwegs, begeistert ihr Publikum mit Verwunderlichem und Wissenswertem rund um Pelle und Peinlichkeiten.

Großes Season-Opening 2019 bei Rolls-Royce
Eva Grünbauer

In München moderierte Eva Grünbauer den Galaempfang des britischen Limousinenherstellers – natürlich nur für geladene Gäste. Charmant und locker talkte die Autoliebhaberin mit Branchenkennern und begrüßte als beeindruckenden Ehrengast das neueste Rolls-Royce Modell "Cullinan". Eva Grünbauer Der erste SUV der Edelmarke imponiert u. a. mit 571 PS und knapp drei Tonnen Gewicht. Die Briten sprechen von "effortless driving" wenn sie die Mühelosigkeit benennen wollen, mit der ein Rolls-Royce on the road ist. Inzwischen erfreut sich der Muskelprotz - trotz der fragwürdigen Ökobilanz - stürmischer Nachfrage. Beim Auto fährt eben immer noch zuerst die Emotion mit!

„Gesunde Führung im Wandel der Arbeitswelt“
Gaby Papenburg

Unter dieser Überschrift diskutierte Gaby Papenburg Mitte Februar in Hamburg mit Gesundheitsexperten von Krankenkassen und Verbänden eine breite Themenpalette. Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie bei der Aus- und Fortbildung von Führungskräften gewinnt der Aspekt der Beschäftigtengesundheit immer mehr an Bedeutung. Denn: gesunde Mitarbeiter fühlen sich wohler, leisten mehr, sind aufgeschlossener für Veränderungen und entwickeln eine stärkere Unternehmensbindung. Seminare, Informations- und Reflexionstage sollten Standard für Führungskräfte werden, um sie für gesundheitsbewusstes Führen zu sensibilisieren.

Expertenrunde: Mittelstand im Visier von Hackern
Susanne Böhm

Hackerangriffe auf Unternehmen, E-Mails mit Schadsoftware und bundesweite Daten-Skandale wie der zum Jahresbeginn, setzen das Thema Cyberkriminalität regelmäßig auf die Medien- und Diskussionsagenda. Welche Präventions- und Schutzmöglichkeiten gibt es speziell für mittelständische Unternehmen? RTL-Moderatorin Susanne Böhm leitet dazu Ende Februar eine Podiumsrunde mit Cybersecurity-Experten in Hamburg.

Laut Verizon Data Breach Report kam es 2017 zu mehr als 53.000 Cyberattacken weltweit, von denen über 2.000 erfolgreich waren. Cyberangriffe können direkt mit Hacking-Attacken gegen bestimmte Strukturen, durch Phishing-Versuche, Ransomware-Angriffe sowie über Social Engineering erfolgen.

Schauen Sie bitte auch regelmäßig auf unsere Facebook-Seite

Tägliche Informationen mit Hinweisen auf aktuelle Sendungen, Interviews oder Gesundheits Tipps unserer Experten finden Sie auf Facebook.

www.facebook.com/HS.Medienservice

Interviews mit den Moderatoren und Info-Clips der Experten finden Sie in unseren YouTube-Kanälen

H&S Moderatoren
https://www.youtube.com/channel/UCb_eA8pkNxcJbqRZGe12uEA/playlists

H&S Experten
https://www.youtube.com/channel/UCIOSbEHvSthis9PaVYasHuw/playlists

Übersicht der Spezialgebiete

Wir vertreten einen exklusiven Stab von TV-Moderatoren, Referenten, Experten und Medientrainern u. a. mit folgenden Spezialgebieten:

Politik  

Wirtschaft

Medizin

Wissenschaft

Kultur

Sport

Medientrainer

Referenten
www.hs-hh.de/moderatoren-politik

www.hs-hh.de/moderatoren-wirtschaft

www.hs-hh.de/moderatoren-medizin

www.hs-hh.de/moderatoren-wissenschaft

www.hs-hh.de/moderatoren-kultur

www.hs-hh.de/moderatoren-sport

www.medientrainer-hs.de

www.referenten-hs.de



Weitere Auswahlkriterien finden Sie unter:
www.hs-hh.de/de/moderatoren-management/moderatoren-management-spezialgebiete


Eine aktuelle Übersicht aller H&S-Moderatoren finden Sie unter:
www.hs-hh.de/uploads/PDF/H&S_Moderatoren.pdf


Bildmaterial der Moderatoren
Die mit diesem Newsletter versandten Bilder sind Eigentum von H&S und nicht zur Verwendung außerhalb dieses Newsletters freigegeben. Falls Sie Bildmaterial einzelner Moderatoren benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

Newsletter abbestellen
Dieser Newsletter wird nur an ausgewählte Kunden und Interessenten versandt bzw. solche, mit denen bereits Kontakt besteht. Bitte verzeihen Sie, falls Sie diese E-Mail irrtümlicherweise erhalten haben.

Falls Sie diesen quartalsweise erscheinenden Newsletter nicht mehr erhalten möchten, tragen Sie sich bitte auf unserer webpage unter "Newsletter abmelden" aus:

>>> www.hs-hh.de/de/newsletter

Kürzlich gelesen
"Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg."

(Henry Ford, US-amerikanischer Ingenieur und Unternehmer, 1863 - 1947)


Herzliche Grüße aus Hamburg
Rita Schmitt & Tobias Hoffmann


 
H&S Medienservice
Facebook H&S MEDIENSERVICE GbR
Beim Schlump 84 f
20144 Hamburg
Tel.
Fax

040 450381-31
040 450381-35
eMail
web

YouTube kontakt@hs-hh.de
www.hs-hh.de
Gesellschafter: Rita Schmitt, Tobias Hoffmann

Copyright © 2019 H&S Medienservice GbR, Alle Rechte vorbehalten.