Am 24. April erhält Vera Cordes den Preis für Wissenschaftsjournalismus der DGK


Vera CordesDie Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) vergibt den diesjährigen Preis für Wissenschaftsjournalismus an die Medizinjournalistin und TV-Moderatorin Vera Cordes. Die Preisverleihung findet anlässlich der Jahrestagung der DGK am 24. April in Mannheim statt. Vera Cordes „wird für ihre fachkundige und laienverständliche Berichterstattung über Herz-Kreislauf-Krankheiten ausgezeichnet. Die Sendung "Visite" berichtet unabhängig, wissenschaftlich fundiert und neutral über aktuelle Entwicklungen in der Medizin und stellt die Belange und Sorgen der Patienten konzentriert und sachlich in den Mittelpunkt“, so DGK-Präsident Prof. Dr. Christian Hamm in seiner Laudatio.

H&S Medienservice GbR
Rita Schmitt · Tobias Hoffmann
Beim Schlump 84 F
20144 Hamburg-Rotherbaum

T040 450381-31
F040 450381-35
M0172 4023671
@

 Facebook Youtube Xing LinkedIn Google +